Österreichs stärkste Bankdrücker

Zum Abschluss des Kraftdreikampf-Jahres fanden in Grödig bei Salzburg die Staatsmeisterschaften im Bankdrücken equipped statt. Den HSV vertraten die beiden internationalen Top-Stars Andreas Frasl und Thomas Wetzstein. Und beide wurden ihrer Favoritenrolle gerecht.

Welt- und Europameister Andreas stellte mit 222,5 kg seine persönliche Bestleistung ein und holte neben dem Staatsmeistertitel in seiner Gewichtsklasse auch den Tagessieg aller Kategorien nach Punkten. Der mehrfache Masters-Weltmeister Thomas sicherte mit 240 kg die Goldmedaille in seiner Gewichtsklasse ab und scheiterte nur knapp an sagenhaften 275 kg. In der Tagesgesamtwertung wurde er ausgezeichneter Dritter.

Ergebnisse:

Kat. -66 kg

  1. Ing. Andreas Frasl, 222,5 kg

Kat. -93 kg

  1. Dr. DI Thomas Wetzstein, 240 kg
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

3 × fünf =